“sehend fühlen, heißt erschauen” Erich Limpach
Materialkonzept Innenarchitektur

Gutes Material erzeugt Qualität - dauerhaft und spürbar.

Oberflächenstrukturen prägen den Eindruck des
Raumes: ob Wärme, Robustheit, Struktur - Zartheit,
Glätte, Transparenz - Festigkeit, Klarheit oder Frische.

archisensis Matrialkonzepte entstehen auf der Basis
von Architektur, Farbe und Lichtsituation. Ausgewählte
Oberflächen bringen Fassaden und Räume mit individu-
ellem Ausdruck zur Geltung.

Aus Proportion, Form und Oberfläche werden bewusste
Gestaltungen -Material veredelt Räume und Gebäude.

Ressourcenschonend bevorzugen wir baubiologischen
Materialien und solche die dem cradle to cradle System
entsprechen.

Senden Sie uns Fotos und/oder Grundriss der Räume
und Gebäude, die neu gestaltet werden sollen. Gerne
erhalten Sie ein unverbindliches Angebot und weitere
Information.